AGB für Nutzer der Webseite www.zeitkaufhaus.de

 

  1. Anmeldung

    Die Anmeldung auf www.zeitkaufhaus.de ist kostenlos.

  2. Plattform

    1. Auf www.zeitkaufhaus.de können sich Nutzer über Vereine informieren, die gemeinwohlorientierte Helfer suchen.

    2. Sie können bei den Vereinen, die Zeitpunkte anbieten, eben diese erarbeiten.

    3. Zu diesem Zweck erhält jeder Nutzer nach Anmeldung ein Zeitpunktekonto.

    4. Desweiteren kann der Nutzer selbst Waren oder Dienstleistungen gegen Zeitpunkte anbieten.

    5. Desweiteren haben Unternehmen die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienstleistungen gegen Zeitpunkte anzubieten.

    6. In allen Fällen gilt, daß das Zeitkaufhaus lediglich Vereine, Nutzer und Unternehmen zusammenbringt. Geschäfte jedweder Art finden mit- und untereinander statt, das Zeitkaufhaus ist nicht daran beteiligt.

  3. Kosten

    1. Anmeldung und Kontoführung ist kostenlos. Die Transaktionen finden ohne Provision statt. Lediglich am Jahresende wird das Konto mit 10 % des Kontostandes belastet.

  4. Haftung

    1. Das Zeitkaufhaus ist lediglich Vermittler und haftet nicht für die Geschäfte der jeweiligen Vertragspartner untereinander.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Vereine und Organisationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Vermittlung von Zeitspendern an gemeinwohlorientierte Einrichtungen in Deutschland.

  1. Voraussetzung der Vermittlung

    1. Das Zeitkaufhaus nimmt in die Vermittlungsdatenbank ehrenamtliche Einsatzstellen von juristischen Personen auf. Die Vermittlung von Zeitspendern an Privatpersonen ist im Allgemeinen ausgeschlossen.

    2. Das Zeitkaufhaus behält sich vor, Vereine, Organisationen und Initiativen, die geeignet sind, seinem guten Ruf zu schaden, nicht in die Datenbank aufzunehmen.

  2. Vermittlung von Freiwilligen

    1. Das Zeitkaufhaus ist eine Vermittlungsplattform. Gemeinwohlorientierte Organisationen können auf der Internetseite des Zeitkaufhaus offene ehrenamtliche Stellen eintragen.

    2. Sämtliche die Zusammenarbeit zwischen Zeitspender und Einrichtung betreffenden Angelegenheiten sind von diesen zu regeln.Die Organisation trägt Sorge für die Einarbeitung, Betreuung, Weiterbildung und Anerkennung der Zeitspender.

    3. Die Nutzung der Plattform ist für Zeitspender und Vereine kostenlos. Gegen eine entsprechende Gebühr können erweiterte Rechte zugebucht werden.

    4. Es wird keine Garantie für eine erfolgreiche Vermittlung der gemeinwohlorientierten Tätigkeit übernommen.

    5. Die letztendliche Verantwortung für die Besetzung einer gemeinwohlorientierten Tätigkeit trägt die Organisation.

    6. Das Zeitkaufhaus schließt eine Haftung aus.

  3. Versicherungsschutz

    1. Die beschäftigende Organisation ist für den Versicherungsschutz der Freiwilligen im Rahmen der übertragenen Tätigkeit verantwortlich.

  4. Datenschutz

    1. Personenbezogene Daten von Zeitspendern und Gemeinwohlorientierten Organisationen werden nach den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes des Landes Sachsen behandelt.