Die Idee

 

Das System ZEITKAUFHAUS will Anreize für gemeinwohlorientierte (ehrenamtliche) Arbeit schaffen, z.B. Spazieren, mit älteren Menschen, Spielen mit Kindern, Beschäftigung mit beeinträchtigten Menschen, Integration von Flüchtlingen, usw.

Für ihren Einsatz erhalten die Aktiven Zeitpunkte von Vereinen, sofern diese mit dem Zeitkaufhaus zusammenarbeiten.

De Zeitpunkte können für den Einkauf im ZEITKAUFHAUS benutzt werden.

 

Die Vereine erhalten die Zeitpunkte beim ZEITKAUFHAUS mit einem Rabatt von bis zu 65 %. Genauer ist dies unter Fairnanzierung beschrieben. Leider kann ich das Zeitkaufhaus nicht mehr - wie in der Gründungszeit - alleine finanzieren. Dafür sind inzwischen Miete für Lager, Transportkosten und meine eigene Lebenszeit (alleine in dieser Seite stecken Hunderte Stunden) zu teuer geworden. Aber bitte lesen Sie unter dem genannten Punkt, daß sich die Kosten insbesondere für Vereine arg im Rahmen halten.

 

Wer keine Zeit, aber Geld hat, um diesem Projekt zum Erfolg zu verhelfen, kann Zeitpunkte im Verhältnis 1:1 erwerben. Auch hier näheres unter Fairnanzierung.

 

Sie können auch gerne Sachen spenden, um den Laden stets gut gefüllt zu halten. Der Online-Laden wird kontinuierlich ausgebaut, auch mit Neuware und Partnern. Erste Gespräche laufen bereits.

"Offline" findet man das Zeitkaufhaus während der Testphase noch bis 30.01.17

 

in der Georg-Schumann-Strasse 203 in Leipzig-Gohlis.

 

Da ich wegen Sanierung umziehen muß, wird der Geschäftsbetrieb ab spätestens Mitte Januar stark eingeschränkt sein.

 

Günstige Miet-Angebote für die Zeit danach sind willkommen.