für Das Zeitkaufhaus

Gemäß § 28 BDSG widerspreche ich jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe meiner Daten.

Verantwortungsbereich: Das Impressum gilt nur für die Internetpräsenz unter den Adressen:

www.zeitkaufhaus.de


Abgrenzung: Die Web-Präsenz ist Teil des WWW und dementsprechend mit fremden, sich jederzeit wandeln könnenden Web-Sites verknüpft, die folglich auch nicht diesem Verantwortungsbereich unterliegen und für die nachfolgende Informationen nicht gelten. Dass die Links weder gegen Sitten noch Gesetze verstoßen, wurde genau ein mal geprüft, bevor sie hier aufgenommen wurden. Solche Links, die zu fremden Webprojekten führen, erkennen Sie daran: hinter dem link steht: (extern).

 

Verantwortliche Ansprechperson:  Martin Bayer
Anschrift:

 

Das Zeitkaufhaus

Lindenthaler Straße 9

04155 Leipzig

elektronische Postadresse:

martinbayer(at)zeitkaufhaus.de

webseite: www.zeitkaufhaus.de
Schnelle elektronische und unmittelbare Kommunikation: Telefon und Fax: 0341/5861474

 

Zweck dieses Webprojektes ist es, die Suche nach gemeinwohlorientierten Einsatzmöglichkeiten zu ermöglichen sowie weitere Projekte vorzustellen und zu realisieren.

Journalistisch-redaktionelle Verantwortung : Martin Bayer, Lindenthaler Str. 9, 04155 Leipzig; Daten wie oben


Urheberschutz und Nutzung

Der Urheber räumt Ihnen ganz konkret das Nutzungsrecht ein, eine private Kopie für persönliche Zwecke anzufertigen. Nicht berechtigt sind Sie dagegen, die Materialien zu verändern und /oder weiter zu geben oder gar selbst zu veröffentlichen.
Wenn nicht ausdrücklich anders vermerkt, liegen die Urheberrechte für Texte bei: Martin Bayer

Datenschutz

Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrem Wissen und Ihrer Einwilligung erhoben. Auf Antrag erhalten Sie unentgeltlich Auskunft zu den über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich dazu bitte an: dmartinbayer(at)zeitkaufhaus.de.

Hier finden Sie die komplette Datenschutzerklärung.

Keine Haftung

Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

Schutzrechtsverletzung: Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichem oder mutmaßlichem Willen.


Einkaufen mit Zeit statt Geld

Das Zeitkaufhaus

Lange ist´s her, die Gründung des Zeitkaufhaus....Nach vielen Hürden geht´s endlich richtig los.

Hallo und Willkommen !

Hallo und Willkommen !

eine kurze Begrüßung

1
So funktioniert´s

So funktioniert´s

ein Schnellüberblick über die Idee.

2
Ihr/ Dein Beitrag

Ihr/ Dein Beitrag

Mitmachen macht unsere Gesellschaft stark und lebenswert!

3
ökologischer Aspekt

ökologischer Aspekt

Z(w)eitverwertung schont Klima und Umwelt

4

Bitte Modell wählen

Partnermodelle

Basis

nur 0,- €/ Jahr

Für alle, die sich in erster Linie betätigen möchten und lediglich eine Gelegenheit suchen, um anderen zu helfen.
  • Einkauf im Zeitladen
  • Vereine suchen
  • Freundschaftswerbung
  • Kaufen
  • Tauschen
  • Ausleihe gegen Gebühr
  • vergünstigte Zeitpunkte
  • Vorzugsangebote
  • Eintausch Zeitpunkte/ Euro
  • redaktionelle Beiträge verfassen

Premium

nur 36,50/ Jahr

Für alle, die weitere Vorteile haben möchten, aber vor allem auch dazu beitragen möchten, daß die Idee lebt und die Welt verbessert.
  • Einkauf im Zeitladen
  • Vereine suchen
  • Freundschaftswerbung
  • Kaufen
  • Tauschen
  • Ausleihe ab 0,- €
  • vergünstigte Zeitpunkte
  • Vorzugsangebote
  • Eintausch Zeitpunkte/ Euro
  • redaktionelle Beiträge verfassen

Vereine

nur ab 0,- €/ Jahr

Für Vereine, die die Idee fördern wollen und dadurch auch Vorteile für sich, ihre Mitarbeiter und ihre Geholfenen erzielen wollen.
  • Einkauf im Zeitladen
  • Vereine suchen
  • Freundschaftswerbung
  • Kaufen
  • Tauschen
  • Ausleihe ab 0,- €
  • vergünstigte Zeitpunkte
  • Vorzugsangebote
  • Eintausch Zeitpunkte/ Euro
  • redaktionelle Beiträge verfassen

Firmen

nur ab 0,- €/ Jahr

Für Unternehmen, die die Idee fördern wollen und dadurch auch Vorteile für sich, ihre Mitarbeiter und ihre Kunden erzielen wollen.
  • Einkauf im Zeitladen
  • Vereine suchen
  • Freundschaftswerbung
  • Kaufen
  • Tauschen
  • Ausleihe ab 0,- €
  • vergünstigte Zeitpunkte
  • Vorzugsangebote
  • Eintausch Zeitpunkte/ Euro
  • redaktionelle Beiträge verfassen

einige hilfreiche

Häufige Fragen / FAQ

Bitte Bereich anklicken

das einzigartige

Zeitkaufhaus

Im Zeitkaufhaus kannst Du mit gemeinnützig geleisteter Zeit bezahlen.
Oben im Menü findest Du "Faireine", dort dann die Faireinssuche.
Nein, das entscheidet jeder Verein selber.
Du kannst entweder selber Dinge oder Dienstleistungen gegen Zeitpunkte anbieten oder welche kaufen.
Im Menü oben findest Du den Punkt "Zeitläden", dort drin ist das eigentliche Zeitkaufhaus, in dem Du einkaufen kannst. Dort findest du auch Unternehmen, die Zeitpunkte als Tauschmittel akzeptieren.
Bis genug Anbieter im Zeitpunkte-System mitmachen, gibt es diese Möglichkeit.
Der jeweilige Basistarif ist kostenlos. Premium-Mitglieder zahlen 36,50/ Jahr, ebenso Unternehmen und Faireine (jeweils pro Beschäftigten). Am Jahresende erhält das Zeitkaufhaus von jedem 10 bis 15 % Vermittlungsprovision auf den Saldo. Im Gegensatz zu anderen Plattformen wird die Vermittlungsprovision auf den Saldo, nicht PRO Transaktion berechnet. Es zahlt der am meisten, der am meisten behält. Das ist der große Unterschied zur regulären Wirtschaft, wo auf der einen Seite horrende Gewinne anfallen, auf der anderen Seite die Kosten (z.B. für Mitarbeiter) so weit wie möglich gedrückt werden.

Wissenswertes für

Faireine

Die Anmeldung von Vereinen ist kostenlos. Allerdings gibt es gegen eine geringe Gebühr - 36,50 pro Hauptamtlichem und Jahr - erweiterte Möglichkeiten im Premiumtarif.
Vereine sind kostenlos angemeldet, Faireine helfen mit einem fairen finanziellen Beitrag, daß diese Seite und die Betreiber weitermachen können.
Gemeinnützige Vereine und öffentliche Einrichtungen, z.B. Bibliotheken, wo "Ehrenamtliche" eingesetzt werden können. Bei Nachbarschaftsinitiativen oder dergleichen muß der Einzelfall geprüft werden.
Nein. Die Vermittlung erfolgt auch so. Nur, wer seine Zeitgeber entsprechend honorieren möchte, bezieht die Zeitpunkte zu Vorzugskonditionen.

für einsatzwillige

Zeitgeber

Leute, die sich engagieren.

für engagierte

Zeitläden

Unternehmen, die sich engagieren und/ oder Zeitpunkte als Tauschmittel akzeptieren. Außerdem machen sie bei verschiedenen Aktionen des Zeitkaufhaus mit.
Wir alle finden Unternehmen, die gemeinwohlorientiere Arbeit fördern, gut. Durch die Akzeptanz von Zeitpunkten können die Unternehmen außerdem günstiger Produkte anbieten, denn - nicht für JEDE Transaktion muß Provision gezahlt werden, sondern lediglich auf den Saldo am Jahresende. Über große und bekannte Portale fallen schon mal ca. 30 % Transaktionskosten bei sowieso reduziertem Preis an. Warum diesen Vorteil den heimischen Konsumenten vorenthalten und die Provision ins steuerlich günstigere Ausland überweisen, wo sie für unseren Wirtschaftskreislauf verloren ist ? Weitere Vorteile auf Anfrage.
Ach was. Sie richten im Kontenrahmen Ihrer Betriebsbuchhaltung ein weiteres Konto ein über das Sie die jeweiligen EIn- und Verkäufe buchen. Auch große internationale Konzerne tauschen untereinander, so z.B. Fluggesellschaften Flüge gegen Übernachtungen ihrer Crew in Hotels. In der Schweiz hat der bekannteste Zusammenschluß von zumeist kleinen Unternehmen und Privatleuten (WIR) seit 1934 ca. 30.000 Mitglieder.
Für Unternehmer stellt diese Art Tauschgeschäft ein umsatzsteuerrelevantes Rechtsgeschäft dar, das nach handels- und steuerrechtlichen Grundsätzen (Bruttoprinzip, Einzelbewertung, Vollständigkeit) zu erfassen ist.
Der Basistarif ist kostenlos. Im Premium-Tarif zahlen Unternehmen 36,50/ pro Beschäftigten und Jahr. Am Jahresende erhält das Zeitkaufhaus 10 bis 15 % Vermittlungsprovision auf den Saldo des Zeitpunktekontos. Im Gegensatz zu anderen Plattformen wird die Vermittlungsprovision auf den Saldo, nicht PRO Transaktion berechnet. Es zahlt der am meisten, der am meisten behält. Das ist der große Unterschied zur regulären Wirtschaft, wo auf der einen Seite horrende Gewinne anfallen, auf der anderen Seite die Kosten (z.B. für Mitarbeiter) so weit wie möglich gedrückt werden.

Unsere Belegschaft

"Unsere" Mitarbeiter

Martin

Martin "Träumer" Bayer

Kreativkopf

Martin

Martin "Träumer" Bayer

Kreativkopf

Unser Träumer hat einen flachen Hinterkopf vom jahrelangen Liegen und Denken und Träumen und Spinnen und Entwickeln und Entwerfen, und... Hat ständig Ideen, was wie besser, anders, gerechter zu machen ist; sehr genügsam. Das Größte für ihn ist nicht, eine Idee umzusetzen, sondern sie gehabt zu haben! Steht über den Dingen; Gattung "Homo mondus veränderus".

Martin

Martin "Weltverbesserer" Bayer

Kommunikation

Martin

Martin "Weltverbesserer" Bayer

Kommunikation

Jaja, wenn wir den nicht hätten. Auf ihn hat die Welt gewartet...Als bester Freund unseres "Träumers" greift er dessen Ideen auf und entwickelt Pläne, Ideenskizzen, Konzepte mit innovativen Ansätzen. Redet zur Not auch ungefragt; Ist der Meinung, daß bei aller Seriosität der Spaß am Leben und Miteinander nicht verlorengehen darf. Gattung "Homo andere Voll-Laberus".

Martin

Martin "Mister Marketing" Bayer

Verkaufschef

Martin

Martin "Mister Marketing" Bayer

Verkaufschef

Guter Kumpel von unserem Träumer und Weltverbesserer. Eckt zuweilen an, weil er meint, man müsse von der Realisierung der Ideen der beiden anderen auch leben können. Hat weitere Ideen für die Wirtschaft; hat ständig Diskussion mit den oben genannten, ob und wem er diese Ideen anbieten soll. Steht unserer "Krämerseele" am nächsten. Gattung "Homo monetus sehenwollus".

Martin

Martin "Krämerseele" Bayer

Finanzchef

Martin

Martin "Krämerseele" Bayer

Finanzchef

(Momentan etwas weniger) fröhlicher Mensch, obwohl er es ist, der derzeit die anderen vier mit am Leben erhält. Verbietet derzeit notgedrungen dem Träumer und dem Weltverbesserer, ihre Aktivitäten voll auszuleben. Versucht, mit seinem Kumpel Mister Marketing vorwärtszukommen auf seinem Weg zur ersten Fantastilliarde. Gattung "Homo an monetos zukommus versuchus".

Wie können "wir" helfen ?

Noch mehr Ideen

Das BEDINGTE Grundeinkommen

Das BEDINGTE Grundeinkommen

Der unbürokratische Ersatz für ALG II und die Alternative zum Grundeinkommen.

Fragen Sie mich!
Kunst aus Büchern

Kunst aus Büchern

Bilder, Collagen, Objekte, Kunstwerke aus Büchern mit sozialem Anspruch.

Mehr
Ein Denkmal aus Büchern

Ein Denkmal aus Büchern

Ich möchte dem Buch als Hort des menschlichen Geistes ein Denkmal errichten.

Mehr
Unternehmenskultur der Zukunft

Unternehmenskultur der Zukunft

Die alternative Art, Unternehmen zu führen und Beschäftigte zu begeistern.

Fragen Sie mich!